WordPress & Co

WordPress, benutzerdefinierte Felder und die Meta-Box

Da ich jetzt wieder viel mehr mit WordPress arbeite, finde ich auch immer wieder auf kleine Eigenarten. Die stören mich zwar nicht sonderlich, aber dem/der AnwenderIn (besonders im Dashboard) können sie schon sehr einschränken. Für uns Profis ist es ja noch nicht so schwer, immer wieder ein bestimmtes benutzerdefiniertes Feld auszuwählen und dann den passenden […]

WordPress & Co

Das Datum eines WordPress Beitrags ein wenig menschlicher formatieren

Irgendwo habe ich einmal eine Routine zum Formatieren des Datums und der Zeit für einen WordPress Post gefunden. Leider habe ich keine Ahnung mehr wo, aber trotzdem will ich euch diesen Code-Schnipsel nicht vorenthalten. Ich hatte einfach die Idee, das Veröffentlichungsdatum von Posts ein wenig netter darzustellen. Da steht dann statt dem Datum gestern oder […]

WordPress & Co

Wohin nach dem Login beim WordPress-Dashboard?

Es ist eigentlich ein typisches Problem und es wird viele nerven, welche einen Blog betreiben oder administrieren. Ich logge mich in meinen Blog ein und mache immer den selben Klick, zum Beispiel gehe ich sofort auf WordFence um einen Überblick zu erhalten. Also wie kann ich nach dem Login eine bestimmte Seite aufrufen? Oder besser […]

WordPress & Co

Die Kategorie im Permalink deines WordPress-Beitrags anzeigen

Das ist doch eine einfache Geschichte! WordPress bietet die passenden Mechanismen an, um die Kategorie der Beiträge in der URL zu zeigen. Dazu muss man nur die Permalinks anpassen. Aber ich will ein wenig mehr und die Kategorie nicht bei jedem Post sehen, sondern nur bei einigen speziellen. Also doch wieder eine Lösung mit ein […]

WordPress & Co

Einen ShortCode verwenden um ein Inserat in einem WordPress-Beitrag anzuzeigen

Wer von euch verwendet keine Affiliate-Anzeigen oder ähnliches im eigenen Blog? Dann mal die Hand hoch, wenn du während des Beitragschreibens ein Inserat einfügen willst. Denn dazu gibt es jetzt eine einfach Möglichkeit, falls du meine Schritt-für-Schritt-Anleitung auch wirklich umsetzt. Zuerst müssen wir ein Child-Theme anlegen. Klar kannst du es im Original-Theme auch umsetzen und […]

WordPress & Co

Verwende den ShortCode im Theme von WordPress und nicht im Editor

Innerhalb eines Posts von WordPress kann jeder einen ShortCode ja sehr leicht verwenden. Dich manchmal braucht man den Shortcode direkt in einer Seitenvorlage oder einer Beitragsvorlage. Also der ShortCode soll direkt in einer php-Datei des Themes verwendet werden. Ich habe mir zum Beispiel vorgestellt, dass ich in der Fußzeile eines Themas immer eine bestimmte Information […]

WordPress & Co

Ähnliche Posts in deinem Blog anzeigen

Es ist ja immer eine gute Idee Beiträge in deinem Blog zu verlinken. Auch ich mache das immer wieder. Doch ideal wäre doch, wenn du thematisch verwandte Posts anzeigen könntest. Natürlich dafür gibt es fertige Plugins, aber wenn du es selber mit einem kurzen Code erledigen kannst ist es auch nicht so schlecht. Besonders kannst […]

WordPress & Co

Die Funktion für Kommentare von WordPress entfernen

Bei deinem eigenen Blog möchtest du sicher die Funktion für die Kommentare sicher behalten. Blogs leben doch von der Interaktion mit den LeserInnen. Aber bei Firmenwebseiten, die du mit WordPress erstellst hast, störst diese Funktion mehr als es nutzt. Die Kommentarfunktion ist in WordPress an mehreren Stellen verankert, daher müssen wir sie auch öfters entfernen […]

WordPress & Co

Das Werkzeuge-Menü vom WordPress-DashBoard entfernen

Das Menü Werkzeuge (oder auch Tools in der englischen Version genannt) braucht eigentlich niemand. Nein so schlimm ist es nicht, doch oft ist es wirklich im Weg oder nimmt nur Platz im Seitenmenü weg. Darum ist es vielleicht praktisch es einfach zu entfernen. Aber bevor du den folgenden, ausnahmsweise sehr kurzen, Code einfach in die functions.php […]

WordPress & Co

Widgets vom WordPress-DashBoard entfernen

Dein DashBoard, die Startseite deines WordPress-Backends ist viel zu voll und überladen und du und/oder deine Kunden finden sich einfach nicht mehr zu recht? Dann ist dieser kurze und schnelle Tipp genau richtig für dich. Mit diesem kleinen Code-Snippet kannst du einzelne Bereiche (man nennt sie richtigerweise Widgets) aus dem DashBoard entfernen. Aber bevor du […]

WordPress & Co

Einen Shortcode für eigene Nachrichten erstellen

Ab und zu ist es einfach notwendig, dass du eine besondere Formatierung für einen Text in deinem Post brauchst. Da reicht das einfach Zitat einfach nicht mehr und die willst den Text besonders formatieren. Das ist der Zeitpunkt für einen Shortcode in WordPress. Bevor du zu programmieren beginnst, überlege ob du es nicht besser mit […]

WordPress & Co

WordPress-Plugin oder Theme erweitern, was ist schlauer?

Das ist jetzt fast ein Religionskrieg in den ich jetzt einstiege und die Kreuzritter der beiden Meinungen schärfen sicher ihre Klingen und satteln bereits die Pferde. Was ist wirklich besser, besondere Funktionen für den Blog in das Theme packen oder lieber ein eigenes Plugin erstellen? Wo soll der Quellcode jetzt hin? Die Frage lässt sich […]

WordPress & Co

Eine Warnung für überalterte Posts einfügen

Mir ging es bei meinem alten Guru-Blog so und auch hier ist es bald einmal soweit. Wenn du nämlich schon längere Zeit bloggst, sammelt sich einiges an Posts und Content an. Natürlich kannst du immer wieder mal mit dem eisernen Besen (besser dem Löschen-Button) durch deinen Blog gehen und alte Posts löschen. Aber das ist […]

Blogheim.at Logo