Gedanken

Wenn dir das Leben um die Ohren fliegt!

dann hast du nicht mal mehr für deinen Blog Zeit. Jetzt ist es mir nach fast einem halben Jahr passiert, dass mein Tag so ausgefüllt war, dass ich kaum Zeit für die täglich Blogroutine gefunden habe. Ja heute war wirklich zu viel los. Und da lernt man wieder, dass nicht alles planbar ist. Dann fliegt […]

Gedanken

Wie hat es jetzt im Mai ausgeschaut?

Jetzt blogge ich seit fünf Monaten aktiv jeden Tag einen Post und was bringt das nun für den Blog? Nun für mich bringt es schon ein gewisse Belastung. Jetzt nicht so mental, aber es ist schon Zeit die ich aufwenden muss. Und manchmal sind meine Tage so voll, dass ich diese Zeit kaum finde, oder […]

Gedanken

Wieder mal Gedanken zu den Zugriffszahlen

Nein keine tiefschürfenden Gedanken, nur heute habe ich nicht so die Zeit die Zahlen vom Mai aufzuarbeiten. Mir ist nur heute ein Post reingeschneit über die “Kraft einer Influencerin”. Sie sollte 36 (eigene) T-Shirts an ihre Gefolgschaft verkaufen um ein eigene Modellabel zu bekommen. Und – oh Wunder – sie hat es nicht geschafft. Ihr […]

Gedanken

Die Sau wird eine andere und der Trog bleibt der Gleiche!

So hat meine Oma immer gesagt, wenn es um die Politik ging. Ja und wie so oft, sind in diesen Weisheiten immer ein Körnchen Wahrheit oder sogar mehrere enthalten. Jetzt eine Woche nach dem größten Politikskandal an den ich mich erinnere, schreibe auch ich was dazu. Nein ich springe nicht auf den Zug mit auf. […]

Gedanken

Novemberwetter im Mai! Und nun?

Ja das gibt es wirklich! Wir hatten ja schon Frühling, bald schon Sommerwetter und dann kommt auf einmal Väterchen Frost ums Eck und lässt die Temperaturen fallen. Während ich heute so da sitze und versuche einen Blogbeitrag hinzubekommen, schaue ich aus dem Fenster… und? Typischer Salzburger Schnürlregen und die Wolken verhüllen die Berge runder herum. […]

Gedanken

Muss mich wirklich alles glücklich machen?

Sie verfolgt mich wie eine lästige Gelse. Diese eine Frage, welche sich gefühlt heute schon jeder zweite stellt. Oder ist es wie beim Autokauf, wenn du dich entschieden hast, siehst du nur mehr das eine Modell auf der Straße, alle fahren es. Oder anders gesagt. Nur weil ich mir die Frage so oft stelle, glaube […]

Gedanken

Vier Monate täglich einen Post, was bewirkt das am Blog?

Letzten Monat gab es keinen Überblick über mein Blog-Projekt “Jeden Tag einen Post“. Ich war zu der Zeit in Japan und da gab es wirklich wichtigeres zu tun, als Zahlen zu jonglieren. Nun Ende April (nein heute im Mai, da gestern auch wieder der Tag zu voll war) kann ich ein wenig über meine Zahlen […]

Gedanken

Ich darf und ich muss nicht!

Heute ist fast der perfekte Tag für so eine Überlegung. Denn ich muss darf nach Wien fahren und die nächsten zwei Tage dort arbeiten. Ja was macht denn dieses eine Wort schon für einen Unterschied. Ist doch egal, oder? Nein ist es absolut nicht. Es ist für jeden Menschen ein Unterschied ob er/sie etwas machen […]

Gedanken . Life(style)

Ein wenig Urlaub in den Alltag mitnehmen

Geht das überhaupt? Und soll man das überhaupt? Die meisten leben eh nur für den Feierabend, den Freitag oder den Urlaub. Ja ich war selber lange nicht auf Urlaub. Wobei das für mich nicht einfach frei haben ist. Nein für mich ist es etwas anderes sehen, raus aus dem eigenen Umfeld, neue Orte und Menschen […]

Gedanken

Lange Tage gibt es auch mal und trotzdem macht es Spaß

Ja lange Arbeitstage darf es auch mal geben. Vielleicht sogar ein wenig länger als die 12 maximalen und heiß diskutierten Stunden. Aber da ist jetzt kein motzen und jammern von meiner Seite. Hey wenn es mir nicht passt, brauche ich es nur zu ändern. Ein kleine Richtungsänderung und schon sieht der Arbeitstag schon ganz anders […]

Gedanken

Das geht doch gar nicht, um Notre-Dame de Paris zu trauern

Ich habe lange nachgedacht, ob ich dazu was schreibe. Ich bin doch nicht auch noch einer der Katastrophenprofiteure oder Click-Bait-Jäger. Aber was da im Netz wieder abgeht ist eigentlich schon unerträglich und ist so supertypisch für unsere digitale Welt und da kommt mir das Ko… Ihr wisst ja, dass Paris eine meiner Lieblingsstädte ist und ich […]

Gedanken

Der erste Tag nach dem Urlaub

Ist nicht unbedingt die Hölle, aber doch sehr ausgefüllt. Da komme ich gerade noch zu meinem täglichen Beitrag, wenn auch nur knapp vor Mitternacht. Das ist einfach so, wenn man drei Wochen nicht da ist. Erstens muss der eigene Haushalt versorgt werden. Und da hilft auch die 1-Minuten-Regel nichts, es muss einfach abgearbeitet werden. Und […]

Gedanken . Wanderlust & Citydust

Auch Schönes darf zu Ende gehen

Heute ist mein letzter Tag in Tōkyō und Japan. Morgen geht der Rückflug und dann hat mich Salzburg wieder. Ob da alle so froh sind ist nicht klar. Aber ich freue mich darauf wieder nach Hause zu kommen. Weinendes Auge Ja das ist definitiv dabei. Ich hatte jetzt wirklich drei Wochen in denen ich keinen […]

Blogheim.at Logo