WordPress & Co

Deinen WordPress-Blog wo anders speichern

Es ist das tägliche Brot von uns Entwickler/Designer: Einen WordPress-Blog von einem Server auf den anderen zu übersiedeln. Wenn sich nur der Server ändert, ist es ja kein Problem. Und auch wenn sich der Domänenname ändert ist es meistens noch nicht so schwierig. Es hängt einfach vom verwendeten Theme in WordPress ab. Denn bei Themes […]

WordPress & Co

Die automatische Linkformatierung in iOS entfernen

Diese automatischen Links im iOS haben mich in den letzten Tagen ziemlich ins Grübeln gebracht. Da ist der Newsletter mit perfektem Layout und responsiv, funktioniert überall und dann das! Eigentlich sind die automatischen Links von Apples mobilen System, dem iOS, ja ganz praktisch. Schnell auf die Adresse geklickt und schon findest Du den Weg. Oder auf […]

WordPress & Co

Alle von WordPress erstellten und überflüssigen Bilder löschen

Warum sollten wir Bilder löschen? Die paar Bilder löschen wir doch einfach aus der Mediathek raus! Nicht ganz, denn wenn du, wie vor kurzem erklärt, neue BildgrößenBildgrößen festgelegt hast, wird es in deinem Uploads-Verzeichnis langsam eng. Denn WordPress löscht die alten Bildgrößen nicht, sondern lässt sie auf dem Server weiter bestehen. Alle Bilder löschen? Das wäre […]

WordPress & Co

Eigene Bildformate für deinen WordPress-Blog

Ab und zu bringt mich WordPress schon zur Verzweiflung. Diesmal waren es die vorhandenen und fehlenden Bildgrößen (manche sagen auch Bildformate), welche automatisch beim Hochladen von Bildern erzeugt werden. Wir kennen ja die vier von WordPress zur Verfügung gestellten Bildgrößen: Vorschaubild (Thumbnail): 150 x 150 px Mittelgroß (Medium): 300 x 300 px Groß (Large): 1024 […]

WordPress & Co

Den WordPress-Editor mit weiteren Knöpfen ergänzen

Jetzt bin ich schon einige Zeit genervt, dass ich für bestimmte HTML-Elemente immer auf den Text-Editor umschalten muss. Dass muss sich doch anders lösen lassen? Mit diesem Post hat es endlich ein Ende. Ich musste einfach den WordPress-Editor mit neuen Buttons erweitern. Und jetzt kannst auch du die Elemente code, ins und del direkt im […]

WordPress & Co

Warum WordPress nicht gratis ist oder doch?

Der Beitrag “WordPress-Mythen” von GlücksPress ist zwar schon ein wenig älter aber noch immer wahr. Die Gedanken muss ich jetzt einfach weiterführen und auch bei mir präsentieren. Irgendwie passt es ganz gut zu Warum WebDeveloper nicht umsonst arbeiten (können). Und es ist oft so, dass Kunden ja der Meinung sind WordPress ist gratis und Webseiten […]

WordPress & Co

Das Administratorkonto von WordPress umbenennen

WordPress wird im Netz immer beliebter, schon mehr als 30% aller Webseiten benutzen das CMS. Da ist es wichtig an die Sicherheit zu denken, denn immer mehr böse Jungs wollen das System hacken. Ein paar Dinge habe ich bereits früher beschrieben, aber wie man den Admin in WordPress umbenennen kann, noch nicht. Doch es geht […]

WordPress & Co

Beitrags-Kategorien im WordPress-Dashboard farbig hervorheben

Du hast eine endlose Liste von Beitrags-Kategorien und brauchst eine optische Unterstützung, weil du dich gar nicht mehr zurechtfindest? Dann ist dieser WordPress Tipp genau das Richtige für dich. Kurz und einfach erklärt: Beim Schreiben eines Beitrags hast du in der rechten Seitenleiste ein Widget mit den Kategorien. Da bei manchen BloggerInnen diese Liste sehr […]

WordPress & Co

Eine Fortschrittsanzeige mit CSS für WordPress erstellen

Bei einem Projekt brauchte ich sie, die berühmten Fortschrittsanzeigen. Glücklicherweise mussten sie nicht automatisch sein, aber trotzdem, hübsch als Kreis mit einer Prozentanzeige sollten sie schon sein. Das ganze sollte sich auch noch in WordPress integrieren und für den Kunden selbst einfach einsetzbar sein. Daher brauche ich dazu ein wenig CSS und auch PHP um […]

WordPress & Co

4 Wege um die Kategorie aus der URL zu entfernen

Heute bin ich bei WordPress auf eine kleine Eigenart gestoßen. Die meisten kennen sie ja sowieso. Nämlich das Wort category in der URL, wenn du deine Posts nach Kategorie abrufst. So hübsch ist das nicht unbedingt, daher gibt es verschiedene Wege diese zu ändern. Leider nicht immer mit WordPress-Bordmitteln, aber immerhin es geht. Die Permalinks […]

WordPress & Co

Ähnliche Posts in deinem Blog anzeigen

Es ist ja immer eine gute Idee Beiträge in deinem Blog zu verlinken. Auch ich mache das immer wieder. Doch ideal wäre doch, wenn du thematisch verwandte Posts anzeigen könntest. Natürlich dafür gibt es fertige Plugins, aber wenn du es selber mit einem kurzen Code erledigen kannst ist es auch nicht so schlecht. Besonders kannst […]

WordPress & Co

Die Funktion für Kommentare von WordPress entfernen

Bei deinem eigenen Blog möchtest du sicher die Funktion für die Kommentare sicher behalten. Blogs leben doch von der Interaktion mit den LeserInnen. Aber bei Firmenwebseiten, die du mit WordPress erstellst hast, störst diese Funktion mehr als es nutzt. Die Kommentarfunktion ist in WordPress an mehreren Stellen verankert, daher müssen wir sie auch öfters entfernen […]

Blogheim.at Logo