Life(style)

Zeitmanagement ist noch immer eine Herausforderung

Nicht, dass ich es nicht gut hin bekomme. Nur ich schaffe ich es einfach nicht den Tag über 24 Stunden auszudehnen. Ja ich nehme mir nicht zu viel vor, aber es einfach so viel los, dass ich mir die Zeit für manches schon stehlen muss. Und das gefällt mir gar nicht. Denn ich würde manchmal […]

Wanderlust & Citydust

Nur schnell mal…

Einen Satz aus London schreiben. Denn wenn Urlaub und Arbeit sich vermischen fehlt am Ende die Zeit. Und ich bin dankbar dafür das zu haben. Denn Tage voll von Momenten und Erlebnissen sind immer noch die besten.

Gedanken

Kaum schreibt man mal zwei Tage nicht so viel.

Ja, dann gehen die Zugriffszahlen gleich zurück. Nein ich jammere nicht, diese ist nicht mehr meins und hat auch in meinem Leben nichts mehr verloren. Ich finde es einfach nur interessant bis witzig, dass es so ist. Das ist irgendwie schon die Essenz unserer Internet/Influencer-Welt. Kaum ist man wirklich authentisch, ist es nicht mehr so […]

Life(style)

Und noch nicht genug Zeit

Aber nur fürs bloggen. Es ist schön cool wenn einem die Arbeit so ausfüllt und zufriedene stellt, dass einfach die Zeit verfliegt. Klar wäre es schön auch noch genug Zeit für einen langen Beitrag zu haben. Doch es ist wie es ist und ich bin trotzdem nicht unzufrieden. Zwar waren heute Tiefen und ein paar […]

Life(style)

Manchmal geht nicht mehr als ein paar Sätze

Aber ich finde gerade das macht den Charme des täglichen Bloggens aus. LeserInnen können ein wenig am Leben teilhaben. Und das nicht nur mit den geschönten Bildern von Instagram. Sondern mit Texten die lange sind weil ich Zeit habe oder etwas mich sehr berührt. Oder mit kurzen Texten wie heute, weil einfach der Tag um […]

Wanderlust & Citydust

Lächle, die Zeit ist um

Ja das kommt vor. Wenn du dich den ganzen Tag zwischen Flughäfen bewegt, versucht den Zug oder die Métro zu erwischen und dann auch noch einen erfüllten und ausgefüllten Arbeitstag hat. Ja dann ist die Zeit auf einmal um und der Tag endet. Das ist für mich fast ein perfekter Tag. Zeit im Flug (haha […]

Life(style)

Zeit für mich…

habe ich eigentlich immer. Obwohl Stimmen um mich herum laut werden, dass ich wieder nur mehr arbeite. Doch so ist es aber nicht. Naja im Moment schon. 16 Stunden Tag und so. Nur am Freitag wird es wieder weniger sein. Was soll’s? Mir macht die Arbeit Spaß und darum mache ich es auch gerne und […]

Life(style)

No time, no time

Das war und ist heute mein Motto. Wenn der Tag um fünf in der Früh anfängt um 21.00 Uhr noch nicht zu ende ist, dann weiß man was man tut. Also so long, es ist einfach heute nicht mehr Zeit für den Blog.

Gedanken

Wenn dir das Leben um die Ohren fliegt!

dann hast du nicht mal mehr für deinen Blog Zeit. Jetzt ist es mir nach fast einem halben Jahr passiert, dass mein Tag so ausgefüllt war, dass ich kaum Zeit für die täglich Blogroutine gefunden habe. Ja heute war wirklich zu viel los. Und da lernt man wieder, dass nicht alles planbar ist. Dann fliegt […]

Life(style)

Wenn der Tag mal nicht so läuft, wie geplant!

Da denke ich mir, cool heute ist mal ein ruhiger Tag, nur einen Termin und dann Zeit für mich. Pustekuchen. Um 8.30 läutet das Telefon und dann bist du bis acht am Abend unterwegs. Und alles ist mal wieder durcheinander. Eigentlich wäre ich ganz froh, wenn jetzt mal ein Tag mit Ruhe kommen würde. Einfach […]

Life(style)

Noch ein voller Tag…

Und damit muss sich der Blog wieder hintenanstellen. Da ich einfach wieder einmal durch die Welt gondle und meine Zelte woanders aufschlage. Dann sind da auch noch ein paar Geschäftstermine und andere Dinge zu erledigen. Dann kann ich eben nur etwas kurzes Schreiben. Aber dafür sammelt sich im Kopf ein Post nach dem anderen der […]

Life(style)

Meetings…

Ja sie sind wichtig, wenn es aber den ganzen Tag nur Meetings sind, fehlt mir einfach die Zeit für einen wirklich guten Blogpost. So wir hören uns morgen wieder.

Kreativ

Zeit, Blende, ISO – kann das weg?

Ja mein letzter Urlaub schlägt fast überall durch. In den drei Wochen bin ich auch wieder zur Fotografie gekommen (ich habe erst jetzt gemerkt wie sie mir gefehlt hat). Und es war noch nie so schwierig gute Fotos zu machen. Ein Teil war immer über- oder unterbelichtet. Es waren einfach schwierige (bis unmögliche) Lichtverhältnisse. Im […]

Life(style)

So ein (Un)Glück… ich darf im Home-Office arbeiten

Das kann wirklich ein Glück sein, aber auch das größte Unglück, dass dir passieren kann. Ich habe die Chance genau das in meiner Arbeit machen zu können… Mich immer wieder neu für das Home-Office entscheiden zu dürfen, eigentlich täglich. Und noch zusätzlich darf ich als Nomade arbeiten, also genau da wo ich mich wohlfühle oder […]

Blogheim.at Logo