Wenn sich eine harte Woche ankündigt...
Life(style)

Wenn sich eine harte Woche ankündigt…

dann solltest du in dir ruhen und ein ruhiges Wochenende hinter dir haben. Es ist wie beim Sport eine Balance zwischen Spannung und Entspannung führt dich zum Erfolg. Heute wird dauern über die Work-Life-Balance geredet. Und interpretiert wird sie mit das muss innerhalb einer Woche passen und ausgeglichen sein. Doch in Wirklichkeit ist es ein Ausgleich, eine Balance, welche sich über längere Zeit zieht.

Denn wenn ich mein langes Wochenende anschaue gab es nicht nur die gewünschte Entspannung, sondern auch einiges an Spannung. Doch im Rückblick ist es doch so, dass einiges Positives passiert ist. Da gibt es Menschen die dich wertschätzen und es auch zum Ausdruck bringen. Das ist doch auch ein großer Ausgleich zu den schwierigeren Moment an diesem Wochenende.

Und genau daran hänge ich meine Entspannung auf an den Momenten. Damit kriege ich die Möglichkeit in mir zu ruhen. Dadurch wird der morgige Tag auch klappen, der um fünf in der früh anfängt und bis am Abend durchgehend mit Meetings und Terminen angefüllt ist. Dadurch sehe ich nicht die negativen Dinge, und lasse sie auch nicht mein Leben bestimmen. Sondern nehme die positiven, die guten Momente auf und lasse sie mein Leben leiten.

Und ein nicht ganz ruhiges Wochenende, eine anstregende Woche sind noch kein Grund an der Work-Life-Balance zu zweifeln. Sondern es ist ein Grund sich in naher Zukunft wieder Freiräume zu schaffen und den Ausgleich wieder herzustellen.

Nicht jammern!
Sondern machen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo