Schnell, schnell mal aufräumen
Life(style)

Schnell, schnell mal aufräumen

Ist ja nicht so, dass ich jetzt der große Zauberer im Haushalt bin. Eher der Ork! Und so lange mache ich das ganze Haushalts-Ding auch noch nicht. Darum bin ich so ein wenig auf Hilfe, Regeln und Tricks angewiesen um nicht zum totalen Messie zu werden. Ich versuche jetzt nicht im super sterilen Museum zu leben, doch auch die totale Chaoshöhle möchte ich nicht. Darum habe ich mir die Ein-Minuten-Regel angewöhnt.

Wenn es maximal eine Minute dauert, mache ich es sofort!

Es gibt keine Ausreden, kein Warten auf die Aufräumezeit. Einfach machen. Jetzt! Also das Bierglas bleibt nicht stehen, sondern kommt gleich in den Geschirrspüler. Der Schal kommt gleich in die Kiste und bleibt nicht am Tisch liegen. Es geht um diesen einen Handgriff, welche ich einfach mitmache, wenn ich von der Couch oder vom Tisch aufstehe.

Da brauche ich jetzt keine Pinwand oder große Organisation. Einfach aufmerksam sein und mitdenken. Am Anfang ist es super leicht und macht sogar Spaß. Zu schauen ob ich es in einer Minute schaffe und irgendwann ist es dann Gewohnheit geworden. Am Ende steht eine einigermaßen ordentliche Wohnhöhle.

Hinterlasse eine Antwort

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo