WordPress & Co

Deinen WordPress-Blog wo anders speichern

Es ist das tägliche Brot von uns Entwickler/Designer: Einen WordPress-Blog von einem Server auf den anderen zu übersiedeln. Wenn sich nur der Server ändert, ist es ja kein Problem. Und auch wenn sich der Domänenname ändert ist es meistens noch nicht so schwierig. Es hängt einfach vom verwendeten Theme in WordPress ab. Denn bei Themes […]

WordPress & Co

Alle von WordPress erstellten und überflüssigen Bilder löschen

Warum sollten wir Bilder löschen? Die paar Bilder löschen wir doch einfach aus der Mediathek raus! Nicht ganz, denn wenn du, wie vor kurzem erklärt, neue BildgrößenBildgrößen festgelegt hast, wird es in deinem Uploads-Verzeichnis langsam eng. Denn WordPress löscht die alten Bildgrößen nicht, sondern lässt sie auf dem Server weiter bestehen. Alle Bilder löschen? Das wäre […]

WordPress & Co

Eigene Bildformate für deinen WordPress-Blog

Ab und zu bringt mich WordPress schon zur Verzweiflung. Diesmal waren es die vorhandenen und fehlenden Bildgrößen (manche sagen auch Bildformate), welche automatisch beim Hochladen von Bildern erzeugt werden. Wir kennen ja die vier von WordPress zur Verfügung gestellten Bildgrößen: Vorschaubild (Thumbnail): 150 x 150 px Mittelgroß (Medium): 300 x 300 px Groß (Large): 1024 […]

WordPress & Co

Den WordPress-Editor mit weiteren Knöpfen ergänzen

Jetzt bin ich schon einige Zeit genervt, dass ich für bestimmte HTML-Elemente immer auf den Text-Editor umschalten muss. Dass muss sich doch anders lösen lassen? Mit diesem Post hat es endlich ein Ende. Ich musste einfach den WordPress-Editor mit neuen Buttons erweitern. Und jetzt kannst auch du die Elemente code, ins und del direkt im […]

WordPress & Co

Warum WordPress nicht gratis ist oder doch?

Der Beitrag “WordPress-Mythen” von GlücksPress ist zwar schon ein wenig älter aber noch immer wahr. Die Gedanken muss ich jetzt einfach weiterführen und auch bei mir präsentieren. Irgendwie passt es ganz gut zu Warum WebDeveloper nicht umsonst arbeiten (können). Und es ist oft so, dass Kunden ja der Meinung sind WordPress ist gratis und Webseiten […]

WordPress & Co

Das Administratorkonto von WordPress umbenennen

WordPress wird im Netz immer beliebter, schon mehr als 30% aller Webseiten benutzen das CMS. Da ist es wichtig an die Sicherheit zu denken, denn immer mehr böse Jungs wollen das System hacken. Ein paar Dinge habe ich bereits früher beschrieben, aber wie man den Admin in WordPress umbenennen kann, noch nicht. Doch es geht […]

WordPress & Co

Eine Fortschrittsanzeige mit CSS für WordPress erstellen

Bei einem Projekt brauchte ich sie, die berühmten Fortschrittsanzeigen. Glücklicherweise mussten sie nicht automatisch sein, aber trotzdem, hübsch als Kreis mit einer Prozentanzeige sollten sie schon sein. Das ganze sollte sich auch noch in WordPress integrieren und für den Kunden selbst einfach einsetzbar sein. Daher brauche ich dazu ein wenig CSS und auch PHP um […]

WordPress & Co

Einen Shortcode für eigene Nachrichten erstellen

Ab und zu ist es einfach notwendig, dass du eine besondere Formatierung für einen Text in deinem Post brauchst. Da reicht das einfach Zitat einfach nicht mehr und die willst den Text besonders formatieren. Das ist der Zeitpunkt für einen Shortcode in WordPress. Bevor du zu programmieren beginnst, überlege ob du es nicht besser mit […]

WordPress & Co

Eine Warnung für überalterte Posts einfügen

Mir ging es bei meinem alten Guru-Blog so und auch hier ist es bald einmal soweit. Wenn du nämlich schon längere Zeit bloggst, sammelt sich einiges an Posts und Content an. Natürlich kannst du immer wieder mal mit dem eisernen Besen (besser dem Löschen-Button) durch deinen Blog gehen und alte Posts löschen. Aber das ist […]

WordPress & Co

Werbung nur für BesucherInnen von Suchmaschinen anzeigen

In fast jedem Blog kommt Werbung vor, zumindest wollen wir mit unserem Hobby ja die Hostinggebühren wieder reinkriegen. Ich will hier aber nicht eine Diskussion über den Sinn und Unsinn von “Verdienen mit dem Blog” losbrechen, das definiert bitte jeder für sich selber. Nein heute geht es mir um eine zielgerichtete Werbung. Es wäre doch […]

Gedanken . WordPress & Co

WordPress ist nicht gratis?

Gerade habe ich den Beitrag “WordPress-Mythen” von GlücksPress gelesen und muss die Gedanken einfach weiterführen oder auch bei mir präsentieren. Oft ist es so, dass Kunden der Meinung sind WordPress ist gratis und Webseiten kosten eigentlich nichts. Das Ding kann man ja nicht angreifen wie einen Folder oder Katalog, darum ist es ja klar, dass […]

WordPress & Co

Die Absender eMail-Adresse deines WordPress-Blogs ändern

Jeder von euch der mehr als einen Blog betreut kennt das Problem. Da sendet WordPress oder irgendein PlugIn eine eMail an dich und was steht als Absender da? Klar: WordPress Das ist jetzt aber nicht so cool, besonders wenn irgendwer sich wieder einloggen versucht und dir WordFence mal schnell 1.000 eMails von 5 verschiedenen Blogs […]

Blogheim.at Logo