WordPress & Co

Das Datum eines WordPress Beitrags ein wenig menschlicher formatieren

Irgendwo habe ich einmal eine Routine zum Formatieren des Datums und der Zeit für einen WordPress Post gefunden. Leider habe ich keine Ahnung mehr wo, aber trotzdem will ich euch diesen Code-Schnipsel nicht vorenthalten. Ich hatte einfach die Idee, das Veröffentlichungsdatum von Posts ein wenig netter darzustellen. Da steht dann statt dem Datum gestern oder […]

WordPress & Co

Immer auf den neuesten Beitrag deines Blogs weiterleiten

Ich schreibe ja jeden Tag einen neuen Beitrag und natürlich will ich die LeserInnen aus den sozialen Netzwerken auch auf meinen Blog aufmerksam machen. Das ist bei den meisten mit dem Permalink auch gar kein Problem. Nur Instagram macht da ein wenig Sorgen, denn hier funktioniert die Verlinkung in der Bildbeschreibung nicht. Die übliche Formulierung […]

WordPress & Co

Beitrags-Kategorien im WordPress-Dashboard farbig hervorheben

Du hast eine endlose Liste von Beitrags-Kategorien und brauchst eine optische Unterstützung, weil du dich gar nicht mehr zurechtfindest? Dann ist dieser WordPress Tipp genau das Richtige für dich. Kurz und einfach erklärt: Beim Schreiben eines Beitrags hast du in der rechten Seitenleiste ein Widget mit den Kategorien. Da bei manchen BloggerInnen diese Liste sehr […]

Wanderlust & Citydust . WordPress & Co

Unterwegs in Europa und Bloggen und Arbeiten

Ja ich bin wieder mal unterwegs, der Digitale Nomade darf wieder nach Paris. Und darum gibt es jetzt gleich einen Bericht direkt aus dem Nomadentum. Wie klappt das eigentlich so, mit dem Reisen und Bloggen? Wie sieht es aus wenn man unterwegs ist arbeitet, Ziele verfolgt und auch seinen Vorsatz des täglichen Blogbeitrags erfüllen will? […]

WordPress & Co

Das Beitragsbild in der Liste der WordPress-Beiträge anzeigen

Ich weiß ja nicht wie Du deine Posts auf deinem Blog schreibst. Alles in Word oder in einer anderen Textverarbeitung eintippen und abspeichern und sie langsam wachsen lassen? Oder sie im Kopf “fertigstellen” und dann in einem Rutsch als Beitrag direkt in WordPress schreiben? Oder vielleicht so wie ich: Ich habe eine Idee zu einem […]

Blogheim.at Logo