Der Sommer ist da und damit auch die Denkpause!
Life(style)

Der Sommer ist da und damit auch die Denkpause!

Und das denken fällt bei der Hitze so schwer. Es ist wirklich so, hier in Salzburg, irgendwie hat sich das Klima verändert. Klimawandel, eigenes Empfinden, oder irgendwas anderes. Aber in der guten, alten Zeit hatten wir halt noch einen Frühling. Heute gehen wir von Winter nahtlos in die Hitzewelle über.

Nein stimmt nicht es war früher sicher auch so, nur als Kinder hatten wir es anders wahrgenommen. Ist wie im Winter. Jeder redet von weißen Weihnachten und das früher eben Standard. Stimmt nicht! Jedes fünfte Weihnachten war mit Schnee versetzt, alle anderen mit Regen. Ach tut das gut bei der Hitze an Schnee zu denken. Ich übersiedle in den Tiefkühler… Nein stimmt auch nicht, ich habe es eh gerne warm. Aber manchmal ist es schon zu viel, mit der Wärme. Besonders wenn ich nur bis 11 am Vormittag und dann erst wieder im zehn am Abend zum Denken komme.

Ist eben für den Blog auch nicht das Beste. Tagsüber sollte ich schon arbeiten und mich nicht mit dem Blog beschäftigen. Und am Abend ist es dann oft schon sehr spät um den Post noch mit Werbung in die sozialen Kanäle raus zu posten. Aber egal

Sei’s wie’s sei…
Stirbt die Kuah bleibt des Hei!

So ist es nun mal und ich pfeife auf das, was die anderen denken und wollen. Ich bin wie ich bin und mein Blog ist ein Teil von mir. Also gibt es erst einen späten Post während der Hitzewelle.

Hinterlasse eine Antwort

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo