Der Honorarrechner vom Guru 2.0

Die Freelancer-Tools

Klingeling!

Hallo! Ich hoffe, dass der Stundenrechner für Freelancer ein nützliches Tool für Dich ist. Falls Du irgendwelche Vorschläge für mich hast, schick einfach ein eMail. Und vergiss nicht: Besuche auch meinen Blog!

Was ist der Honorarrechner?

Ich habe die erste Version dieses Rechners als Hilfe für alle Freelancer entwickelt. Ich wollte Dir die Möglichkeit geben einen realen Stundenpreis für Deine Arbeit zu errechnen. Durch den regen Zuspruch und die vielen eMails, habe ich mich entschlossen, eine zweite Version des Rechners zu entwickeln. Ich habe noch mehr Funktionalität eingebaut und ihn komfortabler in der Bedienung gemacht.

Zusätzlich habe ich auch eine Statistikfunktion eingebaut. Wenn Du die Basisdaten ergänzt, kannst Du einerseits Vergleichswerte in Deiner Region abrufen. Dazu müssen aber Deine Eingaben auch an den Server übertragen und gespeichert werden. Der Rechner speichert nur die Zahlenwerte, die Berufsgruppe und die Region.
Es werden absolut keine persönlichen Daten übertragen!

Oberflächlich ist es ein einfaches Tool, doch alle Details sind auch änderbar!
Du kannst Dich mit dem Rechner spielen, je nachdem wie genau Du arbeitest, brauchst Du zwischen fünf und zwanzig Minuten für ein Resultat. Die Berechnung erfolgt in verschiedenen Schritten. Im 1. Schritt legst Du die Basisdaten fest. Im 2. Schritt geht es um die Geschäftskosten. Der 3. Schritt beschäftigt sich mit Deinem Privatleben, besser mit den privaten Kosten. Falls Du Angestellte hast, dann ist der 4. Schritt für Dich wichtig. Sonst kannst Du gleich mit dem 5. Schritt fortfahren und die Arbeitszeit ausfüllen. Danach wirst Du im 6. Schritt Deinen Gewinn und auch die zu bezahlenden Steuern definieren. Als letzten Schritt kannst Du deinen Stundenpreis berechnen und die Auswertung Deiner Zahlen sehen.

Der ermittelte Stundenpreis und die Tipps am Ende sind unverbindliche Richtwerte und ohne Gewährleistung.
Bei vielen Details und Schritten haben ich Hyperlinks zu Deiner Information eingefügt. Schau sie Dir ruhig an, denn damit kannst Du dir zusätzliche Informationen holen. Bei manchen Dingen verdiene ich auch den einen oder anderen Cent. Aber am meisten würde ich mich über Feedback und einen Kaffee freuen.

Der Preis wird auch von unberechenbaren Faktoren bestimmt, wie Angebot und Nachfrage, Standards in den verschiedenen Staaten, Projektschwierigkeit oder einfach durch Deine Reputation. Falls Du Detaildaten angibst, klick am Ende auf den Knopf mit Berechne mir .... Willst Du nichts an den Details ändern, kannst Du nochmals auf Ich will die Details für ... klicken und der Bereich verschwindet. Jeden der Schritte kannst Du am Ende mit einem Knopf berechnen. Sollte noch ein Detailbereich offen sein, wird zuerst dieser berechnet und danach geschlossen.

1. Schritt: Die Basisdaten & die Statistik!

Als neue Funktion gibt es jetzt eine Statistik. Ohne Deine Hilfe wird es aber nicht klappen!
Ich bitte Dich um nichts anderes, als das wir Deine Eingaben speichern dürfen. Dies geschieht absolut anonym! Ich speichere nur die Eingaben welche Du auf Deinem Bildschirm siehst, es werden weder IP-Adresse noch andere Daten übertragen. Auch Cookies werden keine angelegt.

Falls Du den Rechner bereits benutzt hast und Deine Daten übertragen wurden, kannst Du am Ende dieses Schritts Deine eMail-Adresse und den Zugangscode eingeben und Deine Daten wieder abrufen.

Momentan ist die Statistik und das Speicher der Werte deaktiviert!

Statistische Daten

Gib hier bitte ein paar grundlegende Information über Dich und Dein Arbeitsumfeld an. Damit kann ich in der Folge eine bessere Zuordnung der Daten treffen und Dir genauere Vorschläge machen.